Auswandern nach Melbourne – Auf geht’s!

22.05.2014 Autor: - in Auswandern, Top, Vorbereitung - ein Kommentar

Serie: Auswandern nach Australien - Als Web Design Freelancer in Melbourne

So, nun ist es dann auch so weit. Die Kisten und Koffer sind gepackt, morgen abend ist Abflug ab Frankfurt.

Heute morgen war ich noch bei der Post und habe 2 Kisten a 17 Kg aufgegeben. Interessanter Weise wurde ich von der Frau hinterm Schalter gefragt, ob ich die Pakete per Luftpost oder „auf dem langsameren Wege“ verschicken moechte. Der Preis fuer die langsamere Variante waere 85 EUR pro Paket und die schnellere „Luftpost-Variante“ waere mehr als das Doppelte. Etwas erstaunt war ich dann als sie mir die Lieferzeiten nannte. Die Billigversion braucht cirka 11 Tage bis nach Australien. Die teuere Versandart waere in 7-9 Tagen da.

Abflug nach MelbourneMmmh. Frage 1: sind 2 Tage Unterschied wirklich doppelt so viel wert? Frage 2: wenn die teure Version Luftpost ist, was ist dann die billigere Version? Auf dem Seeweg dauert sowas mitunter mehrere Wochen oder gar Monate (ein Paket aus Australien nach Deutschland hatte per Seamail damals 11 Wochen gebraucht). „Nutzen Sie fuer die billigere Variante langsamere Flugzeuge oder bleibt mein Paket einfach 2 Tage laenger stehen?“ versuchte ich die Postbeamtin mit einem etwas ironischen Laecheln zu verunsichern. „Ja, das ist das Paket eben langsamer unterwegs“ sagte sie zu ihrer Verteigung und brachte absolute Klarheit in die Sache. 😉

Wie auch immer. Die Kisten sind unterwegs (oder stehen eben erstmal 2 Tage hier in Saarbruecken). Mein Koffer ist dadurch erstaunlich leicht, denn ich hab einfach nicht so viele Dinge, die ich mitholen moechte.

Ich bin gespannt, welche buerokratischen Huerden mich am Zoll in Australien erwarten, wenn ich versuche den Zollbeamten klarzumachen, dass der Inhalt meiner Kisten keine Schmuggelware ist, die man verzollen muss, sondern, dass ich gerade mein ganzes Hab & Gut von Deutschland nach Australien verschifft habe und hier ein neues Leben starten moechte. Denn normalerweise braucht man fuer alles, das nicht aelter ist als 1 Jahr und deutliche Gebrauchsspuren aufweist, die Rechnung mit dem Kaufdatum.

Die ersten Wochen werde ich bei einem oder mehreren Kumpels uebernachten. Damit meine Kunden nicht zu lange auf meiner Verfuegbarkeit warten muessen, habe ich wie bereits im letzten Post angemerkt ein Office Space in der City angemietet. Damit kann ich dann schon mal weiterarbeiten, bis ich eine geeignete Wohnung in der Metro-Area in Melbourne gefunden habe.

Das wird nicht ganz einfach, denn in Australien muss man sich als Mieter erst bewerben und braucht normalerweise Referenzen aus vorherigen Mietvertraegen, die ich nicht habe. Naja, ich bin trotzdem guter Hoffnung und freue mich vor allem erstmal auf das Wiedersehen mit meinen Freunden und natuerlich auf die vorhergesagten 30 Grad am Freitag. 😉

Ihr hoert dann naechste Woche aus Melbourne wieder.

Ciao Deutschland,

Kai

    

Themenverwandte Artikel

Kommentare (+)

Andi schrieb am 21.01.2009:

Hey, wünsch dir eine guten Flug!!!
Das mit den Paketen ist ja schon lustig 😉
Aber gut zu wissen! Bin gerade am schauen, wie ich Bierpakete von Australien hiher schicken kann. Problem 85,- € ist immernoch zu teuer… 🙁 Naja muss mal schauen wo ich das Bier überhaupt aus Australien bekomme – wegen Import-Ware.
Warum hat es dich eigentlich nach Melbourne verschlagen? Wegen den Freunden, Australian Open, Frauen ;), Stadt???

Gruß; Andi

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
  Beim Absenden des Kommentars werden die von dir eingegebenen Daten an australien-blogger.de gesendet und gespeichert. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den Button “Absenden”, erklärst du dich damit einverstanden.
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Preisvergleich für Campervans Australien Inlandsflüge-billiger.de

Beiträge suchen

Air BNB Banner

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...

Kostenlose Checklisten

Australien-Blogger hat für dich kostenlose Checklisten erstellt, die du bestimmt gut gebrauchen kannst. Du kannst sie ganz einfach als PDF herunterladen:

Fernflüge nach Australien - Preisvergleich-Banner

Mehr auf unserer Australien-Wetter Übersicht

  • admin - Hi Ben! Wie die Sachen genau zu verpacken sind, hängt auch vom Gegenstand selbst ab. Die Kollegen von der Container ...
  • Ben - Hallo, Wie Wasser oder Luftdicht wurden die Sachen den verpackt und was er im Endeffekt nötig? Danke Ben
  • admin - Hallo Jacqueline, Ein sehr guter und kontroverser Einblick, wie du deinen Alltag vor Ort erlebst. Vielen Dank, dass du uns daran ...
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung