Kostenloser Fahrradverleih in Adelaide

Enthält Werbelinks
Wie auch im aktuellen Australien-Info.de Newsletter zu lesen ist, gibt es nun eine Moeglichkeit Adelaide kostenlos mit dem Fahrrad zu erkunden. Zwischen 9 Uhr morgens und 5 Uhr abends koennen Touristen, Backpacker, Studenten oder auch Einwohner der Stadt sich ein Fahrrad an einer der bisher 4 Bike-Stations in der City abholen.

Der Verleih ist wie gesagt kostenlos. Einzige Bedingungen sind, dass man seinen Ausweiss hinterlaesst und das Fahrrad nicht ueber Nacht behaelt, sondern es rechtzeit an einer der Stationen unbeschaedigt abliefert.

Weitere Infos hierzu gibt es auf der Website von Bike SA. Nun bietet Adelaide neben dem kostenlosen Shuttle-Bus und zahlreichen kostenlosen Tramverbindungen eine weitere, umweltfreundlichere Loesung die Stadt zu erkunden. Sehr lobenswert!
Werbe-Einblendung

Werbe-Hinweis: In diesem Artikel befinden sich Affiliate-Links. Klickst du auf solche Links und bestellst/buchst bei dem jeweiligen externen Verkäufer/Anbieter ein Produkt, dann erhalten wir hierfür ein Werbeentgelt/Provision. Für dich entsteht kein Nachteil oder Mehrkosten und wir verwenden auch grundsätzlich keine Werbelinks zu Partnern, deren Leistungen wir selbst für nicht gut empfinden. Diese Links dienen der finanziellen Unterstützung unseres Blogs, den wir dir als Leser gebührenfrei zur Verfügung stellen.

    

Themenverwandte Artikel

Werbebanner

Kommentare (+)

Anna schrieb am 26.11.2008:

Hab ich nicht gewußt, aber ich kann mir vorstellen, dass man dabei viel Spaß hat, denn Adelaide bietet genügend Platz zum streßfreien Fahrradfahren.

Leider nicht kostenlos, aber trotzdem mit jeder Menge Spaß verbunden, ist eine Fahrradtour im Sydney Olympic Park. Ca. 35km Radwege warten auf Euch. Außerdem könnt Ihr den Ausflug mit einer „Listen Live Audio Tour“ verbinden. Den freien Eintritt ins Aquatic Centre gibt es dabei on top.

Babel schrieb am 10.02.2010:

weißt du auch was über Fahrradverlei für längere Strecken? Von einer Stadt zur anderen oder sowas? Halt auf Zeit? Egal wo in DU. Möchte nämlich während Work&Travel eine längere Fahrradtour machen aber nicht mein eigenens Fahrrad mitnehmen!

Danke schonmal 🙂

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
  Beim Absenden des Kommentars werden die von dir eingegebenen Daten an australien-blogger.de gesendet und gespeichert. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den Button “Absenden”, erklärst du dich damit einverstanden.
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Werbebanner Preisvergleich für Campervans Australien Inlandsflüge-billiger.de Air BNB Banner

Beiträge suchen

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...

Kostenlose Checklisten

Australien-Blogger hat für dich kostenlose Checklisten erstellt, die du bestimmt gut gebrauchen kannst. Du kannst sie ganz einfach als PDF herunterladen:

Werbebanner Fernflüge nach Australien - Preisvergleich-Banner

Mehr auf unserer Australien-Wetter Übersicht

  • Daniela Schauer - Hallo ich hab bei euch damals im Engel in wertach gearbeitet und hab lange Jahre euch gesucht hier im Internet ...
  • admin - Hallo Sabine! Nein, es reicht völlig wenn du dich bei TransferWise registrierst. Der Empfänger, also in diesem Fall dein Sohn, ...
  • Sabine - Hallo, mein Sohn ist in Australien und ich müsste ihm schnell Geld überweisen. Er hat dort ein Girokonto. Das würde also genügen, ...
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung