Insolvenz der HM Touristik GmbH & Co. KG (und Alternativen)

07.08.2020 Autor: - in Business - keine Kommentare

Anzeige
HM Touristik Insolvenz

Pressemitteilung: Der bekannte Australien Fernreiseanbieter HM Touristik GmbH & Co. KG (auch bekannt für die Marken free2travel und alacampa) aus Puchheim bei München, musste am 27.05.2020 Insolvenz anmelden.

Damit ist ein weiteres Schwergewicht aus dem Australien Fernreisemarkt den verheerenden Auswirkungen der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Die gesamte Tourismus-Industrie hat unter Corona schwer gelitten. Allen voran trifft es aber natürlich die auf Fernreisen (wie Australien) spezialisierten Anbieter besonders hart. Nun ist auch die HM Touristik insolvent und somit vom Markt verschwunden.

Wie geht es mit den Open Return Tickets weiter?

V.a. für die flexiblen Open Return Flüge hatte sich die HM Touristik GmbH & Co. KG seit vielen Jahren einen guten Namen gemacht (auch unter der Marke free2travel). Die mittlerweile insolvente Hm Touristik hatte Spezialverträge mit diversen Airlines und konnte somit Open Return Tickets (Flüge mit flexiblen Rückflügen) anbieten, die sonst nirgendwo erhältlich waren. V.a. bei Work&Travellern, AuPairs und Auslandsstudenten waren die Open Return Tickets sehr beliebt. Aber auch bei allen anderen Langzeiturlaubern und Reisenden, welche einfach flexibel fliegen wollten.
Der Markt für Open Return Flugtickets war bereits früher sehr klein. Es gab maximal 2-3 Anbieter in Deutschland, und somit nicht allzu viele Alternativen zu HM Touristik / free2travel. Durch die Insolvenz der HM Touristik fällt also ein Großteil des Flug-Angebotes weg. Zum Glück gibt es aber Ersatz! Die Open Return Tickets sind (auch nach Corona!), noch bei „BackpackerPack.de“, einem weiteren hierauf spezialisierten Anbieter erhältlich. BackpackerPack hat es erfolgreich durch die Corona-Krise geschafft und bietet mit seiner innovativen Online-Sofort-Abfrage für Open Return Flüge sogar ein besonders günstiges Konzept. Auf der Website von BackpackerPack können die Open Return Tickets gebucht werden. Somit eine hervorragende Alternative zum ehemaligen Angebot der HM Touristik.

Was passiert mit Pauschalreise-Buchungen bei der HM Touristik GmbH?

Wer eine Pauschalreise beim Australien Fernreisespezialisten HM Touristik gebucht hat, ist durch die in Deutschland verpflichtende Insolvenz-Absicherung über Sicherungsscheine geschützt. Die HM Touristik hat, wie jeder andere Reiseveranstalter in Deutschland auch, eine Absicherung, welche im Insolvenzfall greift. Im Falle der HM Touristik ist dies die R+V Versicherung. Die genaue Adresse und Ablauf steht auf deinem Sicherungsschein, welchen du bei Buchung erhalten haben solltest.
Sofern die gesetzliche Absicherung (maximale Deckungssumme) ausreicht, solltest du über diesen Insolvenz-Schutz hoffentlich 100% bzw. zumindest den Großteil deines Geldes zurückerhalten. Ersatz findest du im Internet genug, es gibt mittlerweile zahlreiche auf Australien-Fernreisen spezialisierte Anbieter.

Wie sieht es mit Campern (alacampa) aus?

Für die Frage ob das Camper-Vergleichsportal alacampa weitergeführt bzw. von einem Konkurrenten übernommen wird, liegt der Australien-Blogger Redaktion aktuell noch keine Info vor. Es ist jedoch davon auszugehen, dass auch dieser Bereich möglicherweise nicht fortgeführt werden wird. Falls du einen Ersatz suchst: CamperHero.de ist ebenfalls auf Camper und Wohnmobile in Australien spezialisiert und bietet ein umfassendes Sortiment, online zur Direktbuchung an.
Für alle, die bereits einen Camper (als Einzelreiseleistung) bei alacampa gebucht haben, und nun von der Insolvenz betroffen sind, sollten sich beim Insolvenzverwalter von alacampa melden. So besteht zumindest eine Chance ihre Ansprüche (bzw. Reste davon) geltend zu machen. Die Adresse des Insolvenzverwalters findest du in der öffentlichen Bekanntmachung (siehe Aktenzeichen weiter unten).

Wo finde ich mehr Informationen zur Insolvenz der HM Touristik?

Jede Insolvenz wird in Deutschland von Amtswegen (nach §§ 161 Abs. 2, 143 HGB) veröffentlicht und publiziert. Man findet im Internet unter dem offiziellen Aktenzeichen, alle öffentlich zugänglichen Informationen (welche auch Quelle unseres Artikels waren). Alle wichtigen Infos zur Insolvenz des Australien Reiseveranstalters HM Touristik, sowie die Kontaktdaten des Insolvenzverwalters findest du online unter folgendem Aktenzeichen: Amtsgericht München, 1542 IN 779/20.

Disclaimer-Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnte/verlinkte Seite „BackpackerPack“ und „CamperHero“ sind Teil der BackpackerPack GmbH, zu der auch dieser Blog (Australien-Blogger.de) gehört. Erwähnungen erfolgen in eigenem wirtschaftlichem Interesse, und sind werbliche Kommunikation. Die Angaben zur Insolvenz der HM Touristik GmbH & Co. KG basieren auf öffentlich zugänglichen Bekanntmachungen, interner Recherche und unterliegen der allgemeinen Pressefreiheit.

    

Themenverwandte Artikel

Werbebanner

Kommentare (+)

Noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
  Beim Absenden des Kommentars werden die von dir eingegebenen Daten an australien-blogger.de gesendet und gespeichert. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den Button “Absenden”, erklärst du dich damit einverstanden.
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Werbebanner Preisvergleich für Campervans Australien Inlandsflüge-billiger.de Air BNB Banner

Beiträge suchen

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...

Kostenlose Checklisten

Australien-Blogger hat für dich kostenlose Checklisten erstellt, die du bestimmt gut gebrauchen kannst. Du kannst sie ganz einfach als PDF herunterladen:

Werbebanner Fernflüge nach Australien - Preisvergleich-Banner

Mehr auf unserer Australien-Wetter Übersicht

  • Ronald - @Nicole, ich bin 1963 in Australien geboren (lebte als Baby nur 6 Mon. in Australien) und habe erst 1987 zufällig bemerkt, ...
  • woula - Hallo, weshalb wird in Australien nach Anfrage nach den Namen des Krankenhauses - unabhängig ob vom Arzt oder die Information ...
  • Jonathan - Hi zusammen, ich habe WIrtschaftsingenieurwesen studiert und lote gerade die Möglichkeiten für ein Visum aus. U.a. ist ein Skill Assessment ...
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung