In Australien (ohne Gebühren) mit Kreditkarte bezahlen

Enthält Werbelinks

Wie funktioniert das?

Number26 KarteWir haben auf Australien-Blogger schon öfter über Themen wie „Geld von Deutschland nach Australien überweisen“ oder „In Australien gebührenfrei Geld abheben“ berichtet.
Das Zahlen per Kreditkarte oder EC-Karte war jedoch bisher immer noch das „Sorgenkind“, denn immer fielen hohe Gebühren pro Transaktion an. Unser bisher bester Tipp war es, sich am Automaten gebührenfrei Bargeld zu besorgen und dann die Einkäufe jeweils Bar zu begleichen. Das funktioniert natürlich auch weiterhin noch super und ist in dem entsprechenden Blogpost weiterhin nachzulesen!

Komplett neue Lösung

Jetzt gibt es aber eine komplett neue Lösung, mit der man sich auch diesen Umweg noch sparen kann! Und zwar die Karte von Number26. Dieser Anbieter verspricht, dass man mit der mitgelieferten, (kostenfreien!) Mastercard, in Australien an der Kasse gebührenfrei bezahlen kann. Das würde bedeuten, dass man bei jedem Supermarkt Einkauf oder Tankstellen Besuch in Australien einfach diese Karte durchzieht, auch wenn es vielleicht nur um 5 australische Dollar geht. Das klingt natürlich super und kaum zu glauben, das müssen wir selbst testen!
Wir haben uns daher umgehend eine solche Karte besorgt:

Number26 Bankkarte

und ausgiebig getestet… Die Karte hält tatsächlich was sie verspricht und man kann mit ihr auch im Ausland ohne Transaktionskosten Geld abheben. Wir wissen zwar nicht, wie sich das für die Bank letztendlich rechnet, aber es gibt weder versteckte Kosten noch irgendwelche Fallstricke. Also wir können die Karte daher uneingeschränkt empfehlen.

Die Karte ist übrigens durchsichtig, echt cool!

Wir wurden sogar mehrfach an der Kasse angesprochen, was dies für eine Karte sei. Eine durchsichtige Karte hatte die Kassiererin bis jetzt wohl noch nicht gesehen, und zugegeben, sie sieht auch wirklich besonders aus. So macht das Bezahlen mit Karte natürlich gleich ein bisschen mehr Spaß und schindet noch dazu richtig Eindruck. Muss ja keiner wissen, dass die Karte eigentlich gar nichts kostet 😉

Jetzt aber zu den harten Fakten, was kann diese Karte alles:

  • Gebührenfrei im Ausland Geld abheben (allerdings begrenzte Anzahl pro Monat!)
  • Gebührenfrei im Ausland mit Karte bezahlen
  • Karte inkl. App ist komplett kostenlos, keine monatliche Gebühr
  • Praktische, sofortige Zahlungs-Kontrolle per App
  • Jederzeit per App sperren und entsperren
  • Sicherheit

    Die Karte kann wie gerade schon erwähnt, z.B. bei Verlust oder Diebstahl jederzeit per Smartphone-App gesperrt und auch wieder ganz einfach entsperrt werden.

    Sobald eine Zahlung mit der Karte getätigt wird, erscheint die Zahlung in deiner Smartphone-App und auf Wunsch auch als Pop-Up-Nachricht auf deinem Phone. So hast Du jederzeit Überblick über deine Kartenaktivität und würdest sofort bemerken, wenn etwas nicht stimmt, z.B. falls der Händler einen zu hohen Betrag abbuchen würde.

    Bankkarte per App beantragen

    Karte einfach per App beantragen

    Wie klasse ist das denn? Für die Beantragung der Karte mussten wir nicht mal zur Bank und auch nicht zum Postident! Man kennt das ja, wenn man neue Konten oder Karten aufmacht, geht der erste Weg immer erst mal zum Postschalter.

    Das kann man sich hier sparen, denn die Beantragung der Karte dauert nur 7-8 Minuten geht ganz einfach per App.

    Wie kann ich die Karte verwenden?

    Du verwendest die Karte wie jede andere Kreditkarte auch. Einfach beim Bezahlen die Karte durchziehen und fertig. Auf Wunsch mit PIN Code Eingabe. So kannst Du tägliche Geschäfte an der Kasse, Flüge, Mietwagen, Tickets, etc. selbst in Australien einfach und gebührenfrei per Karte zahlen. Echt praktisch und da es wie gesagt überhaupt nichts kostet, sollte dies einfach jeder Reisende in seiner Tasche haben.

    Jetzt kostenlos hier beantragen!

    Disclaimer und Werbehinweis: wir übernehmen keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben oder Aktualität. Bedingungen/Preise/Konditionen der N26 Karte können sich jederzeit ändern. In diesem Artikel befinden sich Affiliate-Links. Klickst du auf solche Links und bestellst/buchst du bei dem jeweiligen externen Verkäufer/Anbieter ein Produkt, dann erhalten wir hierfür ein Werbeentgelt/Provision. Für dich entsteht kein Nachteil oder Mehrkosten und wir verwenden auch grundsätzlich keine Werbelinks zu Partnern, deren Leistungen wir selbst für nicht gut empfinden. Diese Links dienen der Unterstützung und als Einnahmenquelle unseres Blogs, den wir dir als Leser gebührenfrei zur Verfügung stellen. Dieser Text kann außerdem keine persönliche Beratung ersetzen. Bitte vergleiche die verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Kreditkarten selbst und entscheide anschließend, ob diese Karte auch für dich die beste Möglichkeit ist.

        

    Themenverwandte Artikel

    Werbebanner

    Kommentare (+)

    Noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

    Kommentar abgeben

    Name
    E-Mail
    Website
    Kommentar
     
      Beim Absenden des Kommentars werden die von dir eingegebenen Daten an australien-blogger.de gesendet und gespeichert. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den Button “Absenden”, erklärst du dich damit einverstanden.
     

    Themen auf Australien-Blogger

    Alle Infos zu Work&Travel Australien Werbebanner Preisvergleich für Campervans Australien Inlandsflüge-billiger.de Air BNB Banner

    Beiträge suchen

    Persönliche Empfehlungen

    Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...

    Kostenlose Checklisten

    Australien-Blogger hat für dich kostenlose Checklisten erstellt, die du bestimmt gut gebrauchen kannst. Du kannst sie ganz einfach als PDF herunterladen:

    Werbebanner Fernflüge nach Australien - Preisvergleich-Banner

    Mehr auf unserer Australien-Wetter Übersicht

    • Johann - Hallo, wie stehen die Chancen ein Visa zu bekommen wen man zwar eine Ausbildung im Metallbereich hat, aber noch keine ...
    • Emilie - Super, danke. muss in GeWi einen Vortrag über die Auswirkungen des Klimawandels auf Australien machen...
    • Simone - Hallo, wir würden gerne das DAMA für Adelaide nutzen, wie kommt man am Besten an einen Sponsor? LG
    Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


    die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
    Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung