7 Tage Overland Track auf Tasmanien (Tag 2)

09.11.2017 Autor: - in Reisen & Tours - keine Kommentare

Regen, Regen, Regen. Die Etappe fuer heute: 7,75 km zur Windermere Hut. Die kuerzeste Etappe des gesamten Tracks, passend zum Wetter. Da es kontinuierlich regnet, verzichte ich auf den Abstecher zum Lake Wills, ich komme auch so an genug Seen vorbei. Schon gestern konnte ich leider keinen Abstecher machen, weder zum Gipfel des Cradle Mountain, noch auf den Barn Bluff, da die Gipfel wolkenverhangen und das Wetter zu unbestaendig war.

Der Weg geht mal aufwaerts, mal abwaerts. Die Holzbohlen sind sehr morsch, oft eingebrochen, und manche schwimmen auf dem Wasser unter dem Boardwalk. Trott man darauf, versinkt man im Nass. Meine Stiefel haben sich laengst vollgesaugt, ich fuehle, wie das Wasser beim Laufen hin und her schwappt. Auch meine Klamotten waren morgens immer noch nass vom Vortag. Durch das Laufen wurde mir aber schnell warm. Nur beim Stehenbleiben wird es rasch kuehl. Es regnet und regnet. Meistens ist es nur ein leichter Nieselregen, und das Wetter passt zur Landschasft, einem Hochmoor. Schon um 11 Uhr vormittags erreiche ich die Huette.

Den Nachmittag vetreibe ich mir mit Tagebuch schreiben, Fotos angucken, Unterhaltungen mit Mitwanderern und einem kurzen Ausflug zum Lake Windermere.

Abends sehe ich an der Huette mein erstes Pademelon. Suess!

Am zweiten Abend kenne ich bereits die meisten Wanderer mit Namen. Cindy und Coral, zwei Schwestern aus den Blue Mountains (45 und 51) sind sehr nett, ebenso wie die beiden Berlinerinnen Claudia und Sabina, oder Nick aus Wagga Wagga mit seinen Soehnen Royce und Doug (16 und 14). Und ihr erratet ja nicht, wen ich noch auf dem Track getroffen habe!!! Na…? Na…? OPA HOPPENSTEDT!!! Corals und Cindys Vater, schon Mitte 70, aber fit wie ein Turnschuh. Und lustig, sag ich euch! Ich habe die ganze Zeit ueberlegt, an wen er mich so stark erinnert. Erst dachte ich, Ottos Grossvater aus dem „Katastrofenfilm“, aber dann kam ich darauf, dass es Opa Hoppenstedt ist, wie er leibt und lebt!!!

Mit ihm, seinen Toechtern, und Royce und Doug unterhalte ich mich an dem Abend. Sie sind alle sehr nett, und unsere Gespraeche gehen um Krokodile, Schlangen, australische Poesie… vor allem der Alte bringt mich und alle anderen staendig zum Lachen.
Ploetzlich ist es 20.30 uhr, und ich mache mich bettfertig. Draussen ist es noch taghell, das ist so ungewohnt! In Australien ist es um diese Zeit laengst dunkel! Drueben im Zimmer wird unter grossem Hallo noch das australische Partyspiel „stinky coin“ oder auch „cracker jack“ gespielt.
Ich moechte schlafen – morgen liegt eine lange Etappe vor mir, und ich moechte frueh los. Hoffentlich hoert der Regen auf!

    

Themenverwandte Artikel

Werbebanner

Kommentare (+)

Noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
  Beim Absenden des Kommentars werden die von dir eingegebenen Daten an australien-blogger.de gesendet und gespeichert. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den Button “Absenden”, erklärst du dich damit einverstanden.
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Werbebanner Preisvergleich für Campervans Australien Inlandsflüge-billiger.de Air BNB Banner

Beiträge suchen

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...

Kostenlose Checklisten

Australien-Blogger hat für dich kostenlose Checklisten erstellt, die du bestimmt gut gebrauchen kannst. Du kannst sie ganz einfach als PDF herunterladen:

Werbebanner Fernflüge nach Australien - Preisvergleich-Banner

Mehr auf unserer Australien-Wetter Übersicht

  • Nicole - Hallo Ihr Lieben, Ich bin 1982 in Australien geboren. Meine Eltern sind beide deutsch und waren lediglich ca 8 Monate in ...
  • Stephi - Hallo ihr Lieben Mein Mann und ich wandern wahrscheinlich (wenn alles klappt) im September nach Sydney für 12 Monate aus. Er ...
  • Chris - Der Direktflug von London Heathrow nach Perth is von Qantas - nicht Qatar Airways.
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung