101 Reisetipps für Australien

Anzeige
Reisen im australischen OutbackVor wenigen Tagen bin ich auf eine nette Liste von Reisetipps fuer Australien gestossen, die ich euch nicht vorenthalten moechte. Etwas unerwartet findet man diese Liste auf der Website des Wohnmobil-Anbieters Britz. (Gute Marketing-Idee!)

Ich habe nicht die komplette Liste gelesen, daher hier eine recht freie Uebersetzung von 10 Tipps, die mir positiv aufgefallen sind. Fuer Backpacker und Leute, die in Kuerze eine Australien-Reise vor sich haben, lohnt es sich sicherlich die Liste ganz durchzugehen und Hilfreiches zu notieren.

  1. Wasserflaschen kostenlos auffuellen: anstatt $2.50 fuer eine Flasche Wasser zu zahlen (und noch mehr Muell zu produzieren), fuellt eure Wasseflaschen an oeffentlichen Wasserhaehnen auf. Das Leitungswasser ist in ganz Australien sicher – es sei denn es warnt ein grosses Schild davor, das man dann aber nicht uebersehen kann.
  2. Guenstige Kinotickets: In allen groesseren Kinos in Australien ist der Dienstag normalerweise der „Billig-Tag“. Dann spart man im Schnitt $3-5 pro Ticket!
  3. Notruf-Nummer: die 000 verbindet dich mit dem Notruf (Polizei, Krankenwagen, Feuerwehr) ueberall in Australien.
  4. Bankkarte geschluckt: wenn du noch unsicher bist, wie man die Geldautomaten (ATM) in Australien nutzt, unternehme einen ersten Versuch an einem Automaten in einer Bankfiliale waehrend der Geschaeftszeiten der Bank. Falls der Automat deine Karte schluckt, bekommst du sie so problemloser und schneller zurueck!
  5. Wichtige Dokumente online speichern: erstelle einen Scan von Reisepass, Visum und allen wichtigen Reisedokumenten und speichere sie in einer Email, die du an dich selbst sendest oder nutze Google Docs.
  6. Achte auf Blitzer: in manchen Staaten wird man vor den Blitzern der Polizei durch Strassenschilder gewarnt, in anderen Staaten nicht. Halte dich an die gesetzlich vorgeschriebene Hoechstgeschwindigkeit – die Knoellchen in Australien sind _wesentlich_ teurer als in Deutschland!
  7. Beim Benzin sparen: Wusste ich auch nicht, aber es scheint, als waere das Benzin an der Tankstelle am Dienstag und Mittwoch guenstiger als z.B. am Freitag und Samstag. Also den Campervan zu Beginn der Woche auffuellen! (Tipp: hier findest du einen nützlichen Artikel zum Thema „Camper mieten in Australien“
  8. Jobs finden: die beste Art und Weise einen Job als Backpacker in Australien zu finden, ist und bleibt „word of mouth“ – also sich mit Leuten unterhalten, andere Backpacker im Hostel fragen und die Augen und Ohren offen halten!
  9. Rentensteuer zurueckfordern: wenn du in Australien eine registrierte Arbeit ausfuehrst, wird dein Arbeitgeber einen Prozentsatz deines Gehalts in einen sogenannten Superannuation-Fund einzahlen muessen. Du kannst diesen Betrag am Ende deines Aufenthaltes zurueckfordern. Frage deinen Arbeitgeber bzw. deinen Super-Fund wie es geht.
  10. Deinen Aufenthalt als Backpacker verlaengern: denke daran, dass du ein zweites Working Holiday Visum beantragen kannst, wenn du mind. 3 Monate im laendlichen Australien gearbeitet hast!

Zur List der 101 Reisetipps zu Australien geht es hier.

Tipp: In diesem Artikel findest du unsere brandneuen interaktiven Karten von Australien mit den besten Locations!

Werbe-Hinweis: Die in diesem Artikel erwähnte/verlinkte Seite camperhero.de ist Teil der BackpackerPack GmbH, zu welcher auch dieser Blog (Australien-Blogger.de) gehört. Erwähnungen erfolgen in eigenem wirtschaftlichem Interesse, und ist werbliche Kommunikation.

    

Themenverwandte Artikel

Werbebanner

Kommentare (+)

Markus schrieb am 08.03.2011:

Zum Punkt 1:
Ich bin 6 Monate durch Australien mit meinem Geländewagen gereist und hatte immer Wasserkanister dabei, wenn sich die Möglichkeit ergab, habe ich das Wasser erneuert. Es gab nur einmal Probleme in Halls Creek, dort haben sich irgendwelche Bucks eingenistet. Nach zwei Tagen mit Magenproblemen bin ich zum Arzt. Er gab mir kostenlos ein Paar Tabletten und alles war wieder gut. Trinkwasser braucht man in Australien nun wirklich nicht kaufen.

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
  Beim Absenden des Kommentars werden die von dir eingegebenen Daten an australien-blogger.de gesendet und gespeichert. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den Button “Absenden”, erklärst du dich damit einverstanden.
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Werbebanner Preisvergleich für Campervans Australien Inlandsflüge-billiger.de Air BNB Banner

Beiträge suchen

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...

Kostenlose Checklisten

Australien-Blogger hat für dich kostenlose Checklisten erstellt, die du bestimmt gut gebrauchen kannst. Du kannst sie ganz einfach als PDF herunterladen:

Werbebanner Fernflüge nach Australien - Preisvergleich-Banner

Mehr auf unserer Australien-Wetter Übersicht

  • marie - Wo kann man denn angeben dass man zu zweit in eine Familie will?
  • Hanna - Hallo Kai, Ich bin Künstlerin und zur Zeit in Deutschland. Ich habe aber noch meine ABN aus Australien und bin ...
  • BEISSNER - Mein Sohn lebt in Camberra und bleibt 7 Jahre wenn nach Deutschland kommt muss er eine ...
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung