Tauchen am Great Barrier Reef: der ultimative Guide

Wer Australien besucht, sollte sich auf keinen Fall das Great Barrier Reef mit seinen unzähligen bunten Korallen und exotischen Fischen entgehen lassen! Wir haben einen Mann aufgetrieben, der tagtäglich mit dem Reef zu tun hat und einfach alles darüber weiß:
Joel Groberg, Reef-Experte und Taucher aus Cairns, Australien! Joel, du hast das Wort…

Koralle beim Tauchen, Great Barrier Reef

Sie planen das Great Barrier Reef zu besuchen? Ist die Suche etwas verwirrend? Das ist nicht weiter überraschend; das Great Barrier Reef ist schließlich riesig, erstreckt sich über 2.600 Kilometer entlang der Küste von Queensland und besteht aus über 2.900 einzelnen Riffen. Es gibt weit über hundert Boote die zum Riff fahren und von dutzend verschiedenen Orten auslaufen, mit Reisen von 1 Tag bis 9 Tage (8-Nächte-Fahrten) und Preisen die stark variieren – Vom preisbewussten Backpacker bis zum Luxus-Reisenden.

Auch speziell für diejenigen, die einen Tauchkurs machen wollen, gibt es eine ähnliche Palette von Möglichkeiten. Mit all den Möglichketen und diversen Marketing-Versprechen fällt die Entscheidung nicht leicht.

Die gute Nachricht ist, dass Ihr Tauchtrip zum Reef perfekt auf Sie abgestimmt werden kann, je nachdem was Ihre Bedürfnisse und Interessen sind. Hier gebe ich Ihnen ein paar Tipps und Empfehlungen, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen:

Beste Reisezeit: Die Tauchsaison dauert hier das ganze Jahr über und so ziemlich jeden Monat des Jahres kann man sehr gut tauchen. Wenn Sie in der glücklichen Lage sind, die Wahl Ihrer Urlaubszeit den besten Tauchbedingungen anpassen zu können (warmes, klares Wasser, wenig Niederschlag, und konsequent flache Meere und gute Sicht) ist Oktober bis Mitte Januar die beste Zeit. Beachten Sie, dass Ende Januar bis April die Zeit unserer Wirbelsturmsaison ist, aber auch in dieser Zeit können die Tauchbedingungen perfekt sein. Allerdings kann ein Wirbelsturm (Zyclon) den geplanten Trip auch ruinieren und sogar dazu führen, dass Ausflüge aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.

Tauchen und Schnorcheln am Great Barrier Reef

Budget Traveller? Sie werden feststellen, dass Cairns der beste Ort für Sie ist, mit sehr guten Tauch-Möglichkeiten und einer großen Auswahl an möglichen Trips. Der Wettbewerb zwischen allen Tauchunternehmen hält die Preise niedrig. Die Ausflüge sind hier sehr Riff-orientiert, Sie tauchen und schnorcheln viel und es wird wenig oder gar keine Zeit mit Besuchen auf Inseln oder anderen Aktivitäten verbracht. Cairns ist der perfekte Ort, wenn Sie als Budget-Reisender daran interessiert sind das Riff zu besuchen.

Wenn Sie etwas weiter gefächerte Interessen haben und sich auch für Segeltörns interessieren ist Airlie Beach ein guter Ort für Sie. Bei diesen Trips sind Sie meist 2 oder 3-Nächte an Bord, mit mehrere Schnorchel- und Tauchegängen, kombiniert mit Besuchen an den malerischen Stränden und abgelegenen Inseln der Whitsunday Island Gruppe. Bei der Trip-Wahl ist etwas Vorsicht angesagt, da nicht alle diese Reisen an das Great Barrier Reef (GBR) selbst gehen. Viele besuchen stattdessen die Riffe, die die Inseln umgeben. Sie bieten leichteres Tauchen und Schnorcheln, sind aber nicht so reich und vielfältig an Korallenriff-Leben als das GBR selbst.

Sie sind erfahrener Taucher und der Suche nach dem schönst-möglichen Tauchgang? Wir empfehlen die „Leben an Bord, übernachten am Riff“ -Reisen, die an den Ribbon Reef Abschnitt des Great Barrier Reefs und in die Coral Sea gehen. Diese Standorte bieten eine noch erstaunlichere Vielfalt an Riff-Leben und durch ihre Abgeschiedenheit bieten sie bessere Sicht. Die Sicht an den Coral Sea Riffs ist fast immer 30 Meter oder mehr, und die Gegend ist berühmt für die große Anzahl und die Vielfalt der Haie, die Taucher dort sehen können.

Diese Reisen starten alle von Cairns aus und aufgrund der Abgelegenheit dieser Tauchplätze sind die Trips mindestens 3 Nächte lang. Zwei Unternehmen führen diese Ausflüge zu einem Luxus-Preis durch. Ein Unternehmen bietet eine preisgünstige Alternative zu den Ribbon Reefs (siehe Link weiter unten).

Ein weiteres Muss für abenteuerlustige Taucher wäre Tauchen am Yongala Wrack. Dies ist Australiens bester Wracktauchgang, mit Start von sowohl Townsville als auch Alva Beach. Die Tiefe und die Strömung machen dies zu einem Tauchgang für Fortgeschrittene und erfahrene Taucher. Beachten Sie, dass dieser Teil der Küste oft sehr windig ist und dadurch die am häufigsten abgesagte Reise.

Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Trips inkl. Preise: Great Barrier Reef Reise Datenbank.
fisch am great barrier reef

Tauchkurse:

Wenn Sie ein Budget-Reisender sind oder Australien nur für kurze Zeit besuchen, empfehlen wir, Ihren Tauchkurs in Cairns zu absolvieren. Dort gibt es fünf verschiedene Tauchschulen, die alle sehr aktiv sind und eine ganze Reihe von Tauchkursen anbieten. Jeden einzelnen Tag des Jahres können Sie zwischen 4 oder 5 Tauchkursen wählen. Der Wettbewerb um Tauch-Schüler hält die Preise niedriger als anderswo entlang der Küste. Tauchschulen an anderen Standorten bieten kleinere Klassen (das Maximum ist 10), aber oft beginnen die Kurse nur, wenn sich zwei oder mehr Tauchschüler anmelden, so dass Sie nicht immer Ihr ideales Startdatum wählen können.

Alle Tauchkurse stellen auch Kursmaterial zur Verfügung und es gibt sogar einen Tauchkurs auf deutsch.

Typischerweise dauert ein Tauchkurs hier mindestens vier Tage; zwei Tage mit Pool und Unterricht, gefolgt von zwei oder mehr Tagen mit Tauchgängen am Riff. Die ersten vier Tauchgänge absolvieren Sie als Bestandteil Ihres Kurses. Danach machen Sie alle Ihre Tauchgänge als neu qualifizierter Taucher.

Wenn Sie nur wenig Zeit haben, gibt es auch mehrere 3-Tages-Kurse. Die Arbeit in der Klasse wird vor dem Start des Kurses online absolviert. Es gibt sogar 2-Tageskurse, die so genannten Referral-Kurse, wo Sie den Pool und den Unterricht an einer Tauchschule in Ihrer Nähe zu Hause absolvieren bevor sie nach Australien reisen, und den Kurs dann hier mit Tauchen im Meer abschließen. Denken Sie daran, dass Sie mit all diesen kürzeren Kursen zwar Ferienzeit sparen, aber nicht Geld, da sie alle teurer sind als die Standard-4-Tages-Kurse.

Hier können Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Tauchmöglichkeiten verschaffen: Great Barrier Reef Tauchkurs-Datenbank.

Sie möchten einen Scuba Tauchgang machen, aber keinen Tauchkurs absolvieren?

Fast jede Reise zum Riff bietet Einführungs-Scuba Tauchgänge als Extra-Option zu einem kleinen Aufpreis an. Ein Intro-Scuba-Tauchgang ist ein gut überwachter Tauchgang, ohne dass vorherige Erfahrung erforderlich ist. (Sie müssen in der Lage sein zu schwimmen und bei guter Gesundheit sein)

In einem Einführungs-Scuba Tauchgang sind Sie in einer Gruppe von nicht mehr als 4 Studenten, begleitet von 1 Tauchlehrer. Alle Anweisungen finden an Bord des Bootes direkt vor dem Tauchgang statt. Die Tauchtiefe ist aus Sicherheitsgründen auf 8 Meter begrenzt, aber auch in dieser Tiefe gibt es viel zu sehen!

Hier finden Sie eine Beschreibung von einem meiner letzten Intro-Scuba Tauchgänge.
Korallen

Tauchen und Schnorcheln mit Walen!

Ich hatte schon öfters das Glück, eine Reihe von verschiedenen Arten von Walen beim Tauchen zu entdecken, aber wie man erwarten würde, betrachten die meisten Wale Taucher und Schnorchler eher mit Gleichgültigkeit, ähnlich wie ein Elefant eine Fruchtfliege betrachten würde.

Allerdings leben entlang der Küste an Teilen unserer Riffe mehrere Populationen von Zwergwalen, die von Anfang Juni bis Ende Juli dort entlangwandern. Aus irgendeinem Grund und im Gegensatz zu anderen Walen, die scheu vor Taucher sind, sind die Zwergwale extrem neugierig und besonders an den an der Oberfläche schwimmenden Schnorchlern interessiert – sie nähern sich Schnorchlern ziemlich dicht und begleiten sie eine längere Zeit.

Nur drei Boote bieten Ausflüge mit einer besseren als 90%igen Chance für eine Begegnung mit diesen Walen an. Sie sind die Einzigen, die in der Zwerwal-Saison die Ribbon Reefs anlaufen. Allerdings bietet diese Region auch fantastische Tauch- und Schnorchelerlebnisse, wenn die Wale nicht in der Nähe sind. Aufgrund der kurzen Saison für diese Wale und der hohen Nachfrage sollten Sie Ihre Tour einige Zeit im Voraus buchen.

Hier finden Sie eine komplette Liste von allen Zwergwal-Reisen.
Wenn Sie noch irgendwelche Fragen zum Thema tauchen oder schnorcheln haben helen wir Ihnen gerne weiter! Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns über unser Kontaktformular.

Joel GrobergÜber den Autor:

Joel Groberg lebt in Cairns, Australien. Er ist ein ehemaliger Lehrer aus Kalifornien. Die letzten 14 Jahre hat er Leuten dabei geholfen, die richtigen Great Barrier Reef Ausflüge und SCUBA Tauchkurse auszuwählen und zu buchen. In seiner Freizeit ist er ein begeisterter Mountainbiker, Beach-Volleyball-Spieler und Outdoor-Fan.


Bilder-Quellen:
rote Koralle: „reef forests fantasy #9“ von Jenny
http://piqs.de/fotos/search/great+barrier+reef/1866.html
blaue Koralle + Fische: Joakant
lizenziert unter der Creative Commons Lizenz:
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/
    

Themenverwandte Artikel

Kommentare (+)

patrick schrieb am 10.01.2016:

Hallo kreuzfahrten sind einfach toll man bekommt nie genug

frauk schrieb am 10.01.2016:

Ja da hastdu recht

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Preisvergleich für Campervans Australien

Beiträge suchen

Air BNB Banner

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...
Inlandsflüge-billiger.de Kreuzfahrten Preisvergleich - Cruisehero.de
  • admin - Danke Victoria für den tollen Tipp! Das können wir nur bestätigen. Car Relocations kennen wir auch schon aus eigener Erfahrung. ...
  • Victoria - Ein Tipp für alle, die günstig von A nach B kommen wollen, dabei paar Sehenswürdigkeiten besuchen und mit der Zeit ...
  • Hans - Hallo Petra & Thomas, Frage zur australischen Staatbürgerschaft. Habt ihr die Beibehaltung der deutschen Staatsbürgerschaft beantragt und erhalten? Wenn ja, darf ich ...
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung