Neues Australien-Auswanderer Buch (wir verschenken 3 Exemplare)

Buchcover "Alltag in Australien"Eine deutsche Auswanderin und Biologin berichtet in ihrem neuen Buch mit viel Humor über das „Abenteuer Alltag in Australien“.

Der Dryas-Verlag war so nett uns eine Leseprobe und ein paar kostenlose Exemplare zur Verfuegung zu stellen!
Die Leserpobe koennt ihr hier als PDF herunterladen. Weitere Informationen, wie ihr an ein kostenloses Exemplar kommt, gibt es weiter unten. Zuersteinmal ein paar Infos zum Inhalt des Buches selbst:

Während viele Menschen hierzulande jahrelang davon träumen, endlich nach „down under“ zu reisen, wanderte die promovierte Biologin Anja Schmidt-Giese ohne größere Vorüberlegungen kurzerhand in das facettenreiche Land aus, als sich ihr die Gelegenheit dazu bot. Die zahlreichen kulturellen und geographischen Unterschiede verarbeitete sie schließlich zu dem humorvollen und äußerst unterhaltsamen Reisebericht „Possum vor dem Fenster – Abenteuer Alltag in Australien“, der nun als Buch im Dryas Verlag erschienen ist.

Darin findet der interessierte Leser nicht nur ein ganzes Sammelsurium landläufiger Ausdrücke, sondern bekommt auch ein Gefühl für die ganz spezielle Haltung der Australier – gegenüber sich selbst und gegenüber anderen. Der Tourist sollte sich beispielsweise unter anderem darauf einstellen, dass der Taxifahrer von ihm eine exakte Wegbeschreibung zum Flughafen erwartet – und nicht etwa umgekehrt.

Überhaupt kann in australischen Breiten getrost mehr Zeit einkalkuliert werden und auch ein gewisses Maß an notwendigsten Vorräten dürfte nicht schaden. Denn wenn man sich in diesem faszinierend weitläufigen Kontinent verfährt, muss bis zur glücklichen Rettung mit mindestens einer Übernachtung „on the road“ gerechnet werden. Die zoologische Umschreibung für ein Koala-Bären-Nickerchen – „I am not sleeping, I am just saving energy“ – entpuppt sich jedenfalls für die ursprünglich nahe Oldenburg geborene Autorin als treffendes Landesmotto ihrer Wahl.

Wie es sich in Australien lebt – auch wenn man zentral wohnt und in Supermärkten einkaufen kann – beschreibt die Auswanderin in zahlreichen, äußerst unterhaltsamen Episoden aus ihrem Leben. Die Idee zum Buch entstand dabei aus dem E-Mail-Verkehr, mit dem Anja Schmidt-Giese zunächst nur ihre in Deutschland gebliebenen Freunde unterhielt. Nicht zuletzt die Beschreibung derer Besuche machen die Lektüre zu einer besonders aufmerksamen Bestandsaufnahme zahlreicher erheiternder Unterschiede zwischen den Kontinenten. (Buch direkt auf Amazon bestellen)

Gewinne 1 von 3 kostenlosen Exemplaren!

Hinterlasse einfach einen Kommentar unterhalb des Artikel mit 1/2 Saetzen dazu, warum ausgerechnet du das Buch haben moechtest. Stelle sicher, dass deine E-Mailadresse korrekt ist. Wir losen Ende Maerz dann 3 Gewinner per Zufall aus. :-) Viel Glueck! Update: Wir haben die 3 Gewinner ausgelost und benachrichtigt. Das naechste Gewinnspiel kommt aber in Kuerze! 😉

    

Themenverwandte Artikel

Kommentare (+)

Anne schrieb am 18.03.2009:

Ich fliege im Sommer diesen Jahres auch down under und wenn man den Alltag in Australien mit viel Humor nähergebracht bekommt, macht das garantiert mehr Spaß als später böse Überraschungen zu erleben :)
Außerdem gerate ich irgendwie oft in Fettnäpfchen und ich bin sicher, dieses Buch könnte mir helfen vielen auszuweichen ;D Ich freue mich natürlich riesig über ein kostenloses Exemplar.
Lg anne 😉

Robert schrieb am 18.03.2009:

Ich fliege auch im Sommer dieses Jahres nach Australien und ich möchte das Buch haben, da ich denke, dass wenn das Buch so gut ist, wie du jetzt angekündigt hast, ich einfach davon begeistert sein werde (die Leseprobe ist sehr vielversprechend). Vor allem müsst ichs mir dann nicht kaufen, was zu mehr Budget für meine persönliche Reise führen würde :)

Gruß
Robert

Madlen schrieb am 18.03.2009:

Ich fliege im Sommer leider nicht nacht Australien. :-( Schnief. … Dafür durfte ich im letzten Jahr mein dreimonatiges Sabbatical dort verbringen. Seit der Rückkehr leide ich jedoch an extremem Fernweh, will unbedingt irgendwann wieder hin, spiele mit dem Gedanken dies vielleicht für längere Zeit zu tun und würde mich derweil von dem Buch gerne ein wenig trösten lassen.

Danijela schrieb am 18.03.2009:

ich plane meine reise nach meinem studienende. nachdem ich nun schon down under von b.bryson und andere magazine zu australien aufgesogen habe, ist ein erfahrungsbericht aus erster quelle eine super ergänzung. freue mich, wenn es klappt. grüße, danij

Basti schrieb am 19.03.2009:

Ich plane auch nach dem Abi mal Australien zu erkundschaften. Der erste Leseeindruck ist Super. Ich würde das Buch gerne lesen!
Liebe Grüße, Basti

Ole schrieb am 22.03.2009:

Ich plane nach meinem Anerkennungsjahr als Sozialarbeiter nach Queensland auszuwandern und lese derzeit alles gerne, was über Australien handelt. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn ich einer dieser glücklichen Gewinner sein sollte! :)

Petra schrieb am 23.03.2009:

Ich fliege im Juli nach Australien und würde mich freuen, mich vorab mit einem informativen und unterhaltsamen Buch einstimmen zu können!

Christian schrieb am 23.03.2009:

Meine Freundin fliegt im Sommer für sechs Monate nach Australien, und ich kann sie dort nur vier Wochen besuchen. Daher würde ich mich über das Buch als Trostpflaster freuen – und könnte mir dann auch schon vorab etwas mehr vorstellen, was auf sie zukommen könnte.

Dorette Polnauer schrieb am 23.03.2009:

Als absoluter Aussifan..ich war schon 3 x in
down under….und mit mit ganz viel Fernweh..
würde ich dieses tolle Buch gerne gewinnen…
nächstes Jahr will ich wieder hin….damit ich
wieder so schöne Bilder malen kann.

K. Brach schrieb am 23.03.2009:

@ Silke: leider koennen wir das Buch nicht nach Australien schicken. Aber deine Sorge bzgl. der Miete eines Hauses verstehe ich. Hast du denn diesen Artikel schon gelesen?
http://www.australien-blogger.de/wie-du-deine-traumwohnung-in-australien-findest-und-auch-bekommst/

Kirstin schrieb am 23.03.2009:

Ich habe gerade heute erfahren, dass meine Stelle am Royal Darwin Hospital nun doch nicht auf mich warten kann und ich deshalb – noch ueber 7 Monaten Warten meinerseits – nun doch nicht im Juni in Down under meine neue Stelle beginnen werde. Das Buch waere ein kleiner schoener Trostpreis und wuerde mich vielleicht wieder Mut zum weiter machen geben.
Cheers and no worries (ich versuch’s gerade 😉

Christiane schrieb am 23.03.2009:

Habe Down-Under meinen Soul-Mate gefunden. Das Buch wäre ein wunderbares Trostpflaster.

Silke schrieb am 23.03.2009:

Ich wohne seit 2 Wochen mit meinem Mann und unseren 3 Kindern in Brisbane. Wir könnten noch einige Tipps „aus erster Hand“ gebrauchen, denn viele Dinge gestalten sich schwieriger als erwartet. Das gilt insbesondere für das Mieten eines Hauses, was ohne Job anscheinend aussichtslos ist.

kalesco schrieb am 23.03.2009:

Ich war schon in Australien und hab eine Weile in Sydney gelebt. Aber genug davon hab ich noch immer nicht… deshalb ergreif ich hier frech die Chance 😉

Bin übrigens über Stylespion hierher gestolpert, du solltest mehr Werbung machen, ich hab das Blog ja viel zu lange übersehen! :)
Cheers

Diana schrieb am 23.03.2009:

Ich wandere demnächst nach Down Under aus, natürlich hat man dann schon viel gelesen und gehört. Aber Informationen aus erster Hand, gepaart mit viel Humor sind immer die besten!
See ya

Nasti schrieb am 24.03.2009:

Momentan bin ich sehr traurig und jedes mal helfen mir nur die Erinnerungen(Fotos), Bücher und meine Erzählungen von Australien. Das Buch wäre eine weitere Bereicherung für mein Wohlbefinden. :)
Thanks

Gregor schrieb am 25.03.2009:

Ich lese sehr gerne Bücher über Australien. Hatte schon letztes mal Glück und ein Buch gewonnen :-) warum nicht nochmal!

Victoria Becker schrieb am 26.03.2009:

ich habe noch nie etwas gewonnen und ich dachte es wird mal Zeit das Glück herauszufordern! Möchte im Herbst mit meinem Freund nach Australien und mit ihm THE time of our life verbringen. Ich würde mich riesig freuen über das buch. Hätte dann gleich was für ostern

Helmut schrieb am 26.03.2009:

Ich war 1975 in Australien, ua. 9 Tage in Melbourne, habe dort Bekannte und den Austrian-Club in West-Heidelberg besucht und möchte mit dem Buch meine Erinnerungen auffrischen und von der nächsten Reise träumen

Magnus schrieb am 29.03.2009:

Vor zwei Jahren war ich in Australien und habe mich sofort in das Land verliebt. Da es hier nicht mit dem Job so klappt wie ich mir das vorgestellt habe, bereite ich zur Zeit alles für meine Auswanderung vor. Freue mich schon drauf. Das Buch wäre ein schöner Vorgeschmack und würde die Träume bestärken.

Kurt schrieb am 30.03.2009:

Da die gesamte Familie diesen Sommer für 6-Wochen Queensländ bereist ist das Buch sicher als Gute Reisevorbereitung zu sehen.
Sinnvolle Ergänzung zum Lonely Planet.

alice Hoffendahl schrieb am 18.06.2010:

Ich bin mit 25 Jahren nach Mexiko ausgewandert, nach einem halben Jahr konnte ich nicht mehr aufhören Reiseberichte im Internet von all den magischen Ländern dieser Welt und träumte während dem Auswandern vom Reisen. So bin ich kurz vor der Heimkehr nach Deutschland mit meinem Hund Nuka um die Kasse für die große Reise wohin auch immer aufzufüllen. Ich würde sehr gerne deine Erlebnisse lesen, wieso das Reisen für dich so etwas besonderes war und ist, ich bin neugierig :)

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Preisvergleich für Campervans Australien

Beiträge suchen

Air BNB Banner

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...
Inlandsflüge-billiger.de Kreuzfahrten Preisvergleich - Cruisehero.de
  • admin - Danke Victoria für den tollen Tipp! Das können wir nur bestätigen. Car Relocations kennen wir auch schon aus eigener Erfahrung. ...
  • Victoria - Ein Tipp für alle, die günstig von A nach B kommen wollen, dabei paar Sehenswürdigkeiten besuchen und mit der Zeit ...
  • Hans - Hallo Petra & Thomas, Frage zur australischen Staatbürgerschaft. Habt ihr die Beibehaltung der deutschen Staatsbürgerschaft beantragt und erhalten? Wenn ja, darf ich ...
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung