Hilfe! Reicht mein Englisch?

Klar! Das ist die Frage, die sich bestimmt viele von euch stellen, bevor man in ein englischsprachiges Land reist.

Uns ging es nicht anders. Zweifel und Optimismus haben sich abgewechselt uns uns oefters mal um den Schlaf gebracht. Wir hatten uns extra vorgenommen, uns regelmaessig zum Englisch lernen zu treffen bevor es losging. Beim Vorhaben ist es auch geblieben! Aber no worries mates, das ist auch nicht noetig.

Jeder der Englisch in der Schule hatte, hat genug Basiswissen um damit in Australien zurechtzukommen.. am Anfang ist es bestimmt strange nur noch Englisch zu hoeren. Und man ertappt sich auch oft genug dabei, wie man auf Deutsch fragt und antwortet. Aber das ist voellig normal!

Von Woche zu Woche wirst du merken, dass du immer mehr und schneller verstehst und damit besser reagieren beziehungsweise antworten kannst. Bei uns war es so, dass wir in der ersten Zeit mehr zugehoert haben. Aber auch das Reden faellt einem bald nicht mehr schwer.

Du solltest auf gar keinen Fall Angst haben dich falsch auszudruecken. Verstanden wirst du auch so und aus Fehlern lernt man. Ja und schneller als du denkst, wird es fuer dich zur Gewohnheit ein Gespraech auf Englisch zu fuehren.

Ein weiterer Punkt, warum es dir nicht schwer fallen wird, ist dass Aussies geduldige Zuhoerer sind. Du bist nicht der erste Backpacker, der fragt, wo das naechste Shoppingcenter ist. Australier helfen dir gerne weiter, also keine Angst davor haben Fragen zu stellen! Ausserdem trifft man an so gut wie jedem Ort auf andere Backpacker unter denen viele Deutsche sind. Von denen bekommst du natuerlich die besten Tipps und Tricks direkt aus erster Hand.

Unsere Erfahrung ist es, dass man gerade an schwierigen Situationen waechst. Zum Beispiel das Buchen eines Hostels oder einer Busfahrt, Umbuchen eines Fluges oder einfach bei einem Vorstellungsgespraech. Am Anfang muss man sich dazu ueberwinden, aber wenn man es geschafft hat ist man stolz auf sich. Uebung macht den Meister.

Bei manchen Jobs ist es erforderlich fliessendes, gutes Englisch zu sprechen, zum Beispiel bei Bueroarbeiten. Einen guten und preiswerten Work&Travel Sprachkurs kannst Du bei WorkandTravelSHOP buchen. Aber das bedeutet nicht, dass du nicht woanders auch Geld verdienen kannst. Das beste Beispiel ist Fruitpicking (oder allgemein Farmarbeit). Hier reicht es auch schon, wenn du drei Woerter Englisch sprichst.

Der beste Tipp von uns: Mach dir nicht zu viele Gedanken darueber. Andere vor dir haben es geschafft. Warum du nicht auch? Also stuerz dich ins Abenteuer! Australien wartet!

    

Themenverwandte Artikel

Kommentare (+)

Noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Preisvergleich für Campervans Australien

Beiträge suchen

Air BNB Banner

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...
Inlandsflüge-billiger.de Kreuzfahrten Preisvergleich - Cruisehero.de
  • admin - Danke Victoria für den tollen Tipp! Das können wir nur bestätigen. Car Relocations kennen wir auch schon aus eigener Erfahrung. ...
  • Victoria - Ein Tipp für alle, die günstig von A nach B kommen wollen, dabei paar Sehenswürdigkeiten besuchen und mit der Zeit ...
  • Hans - Hallo Petra & Thomas, Frage zur australischen Staatbürgerschaft. Habt ihr die Beibehaltung der deutschen Staatsbürgerschaft beantragt und erhalten? Wenn ja, darf ich ...
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung