Die Kosten einer Ausbildung/eines Studiums in Australien

02.02.2010 Autor: - in Lernen & Studium, Top - 4 Kommentare

Studieren in AustralienWer als internationaler Student in Australien studieren will, muss in der Regel mit hohen Studiengebühren rechnen. In Abhängigkeit welche Ausbildung du machen willst, betragen die Kosten für die Ausbildung pro Halbjahr

  • zwischen 3.000 und 9.000 A$ für eine Ausbildung und
  • zwischen 6.000 und 12.000 A$ für ein Studium.

Die Studiengebühren sind halbjährlich im Voraus zu zahlen.

In manchen Fällen verlangen Institute Zusatzgebühren für Studentenmitgliedschaften, Ausflüge, Bücher, Bibliotheksbenutzung, Laborkosten und Sporteinrichtungen etc., welche erst vor Ort gezahlt werden müssen. Diese Kosten sind abhängig von den Kursen und den Instituten und schwanken entsprechend, sind aber mit denen in Europa zu vergleichen.

Hinzu kommen natürlich noch Flug, Krankenversicherung, Unterkunft, Verpflegung, Bücher etc.

Für die Anreise, Erstausstattung und erste Unterkunft bevor man einen Job hat, sollte man bei einem vollen Studium in Australien weitere 3.000 – 4.000 A$ zu Beginn einplanen.

In diesem Artikel gibt Jörn einen guten Überblick über das Auslandssemester, erklärt welche Kosten auf dich zukommen und nennt Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung.

Sobald man sich einen Job in Australien gesucht hat (meist im Gastgewerbe), ist es in der Regel möglich, die Lebenshaltungskosten in Höhe von 1.000-1.400 A$ pro Monat durch sein Einkommen zu begleichen, wobei man damit nicht wirklich üppig leben kann. Hierbei sollte auf die Wahl des Standortes geachtet werden, denn Sydney und Melbourne sind in der Regel wesentlich teurer in der Miete als andere australische Großstädte.

Kostenbeispiele in 2014 (reine Studienkosten, je nach Bildungsanbieter):

  • Bachelor of Business, 3 Jahre, ab 50.000 A$
  • Bachelor of Nursing, 3 Jahre, ab 51.500 A$
  • Bachelor of Science (z.B. Meersbiologie), 3 Jahre, ab 63.000 A$
  • Bachelor of Education (Teaching), 4 Jahre, ab 63.000 A$
  • Bachelor of Engineering, 4 Jahre, ab 80.000 A$

Selten kommen in Australien spezielle Sonderangebote auf wie z.B. aktuell beim privaten College Carrick, welches in 2010 insgesamt 30% der Studienkosten als Stipendium vergibt. Bei einem „Normal“-Preis von A$ 39,900 macht dies ca. 12,000 A$ an Kostenersparnis aus. Jedoch ist auch hier die Auswahl an Kursen begrenzt, denn das College bietet nur einen “Bachelor of Business (Tourism & Hospitality Management)” oder ein „Bachelor of Accounting“ an. Wer sich jedoch dafür interessiert kann dann wiederum wählen, ob er in Sydney, Melbourne, Brisbane oder Adelaide studiert. (weitere Informationen bekommen Interessenten auf Anfrage – siehe „Über den Auto“ Bereich weiter unten)

Übrigens: Einen interessanten Erfahrungsbericht zum Studium in Australien findest du hier.

Viele stehen dann natürlich vor der Frage der Finanzierung. Zur Finanzierung kommen in der Regel nur folgende Möglichkeiten in Frage:

  • Eigenkapital
  • finanzielle Mittel der Familie
  • Bafög (nur beim Auslandssemester möglich, nicht bei einem vollständigen Studium)
  • Stipendium (meist nur beim Auslandssemester möglich, ggf. bei einem Master, selten bis nie bei einem Bachelor oder bei einer Ausbildung)
  • Bildungskredit (von der deutschen Ausgleichsbank [nicht bei einer Erstausbildung] oder einer Bank aus der freien Wirtschaft)

Wie ihr sehen könnt ist ein Studium in Australien leider nicht billig. Wenn man in Deutschland dafür keinen Kredit bei der Bank aufnehmen möchte oder keine reichen Eltern hat, bleibt wohl nur übrig dafür ordentlich zu sparen und sich vielleicht von den Eltern / Großeltern Geld zu leihen.

Wie und ob sich sowas später in der Karriere auszahlt, ist wie bei jedem Studium in Deutschland auch ungewiss. Allerdings kann man davon ausgehen, dass man in den 3-4 Jahren in Australien fließend Englisch lernt und wohl auch genug Lebenserfahrung sammeln kann, um damit weltweit auf die Jobsuche zu gehen.

Tipp: In diesem Artikel findest du eine Übersicht der Gehälter in Australien So kannst du leichter abschätzen, ob sich ein Studium lohnt…

    

Themenverwandte Artikel

Kommentare (+)

Peter Manheim schrieb am 02.02.2010:

Gibt es weitere Infos zu dem Sonderngebot mit dem 30% Stipendium? Kann man sich über dich bewerben? Welche Nachweise muss ich alle erbringen?
VG Peter

velti schrieb am 02.02.2010:

Man sollte trotz der hohen Gebühren nicht vergessen, dass es schon einen Unterschied gibt zwischen dem deutschen und dem „angelsächsischen“ Master/ Bachelor was die Anerkennung (Wertigkeit) betrifft. Zudem sind die Systeme recht unterschiedlich und man bekommt eher was für sein Geld als in Deutschland.

Manuela schrieb am 03.02.2010:

Hallo Peter,
Du musst ein Abitur (Matura?) oder einen gleichwertigen 12. Klasse Abschluss haben wie z.B. Mittlere Reife & Berufsausbildung und nachweisen, dass dein Englisch ausreicht (z.B. IELTS 6.0), um im Unterricht mitzukommen. Du kannst mir gern deine Unterlagen senden und ich teile dir dann im Detail mit, wie du dich bewerben kannst. (unser Service ist kostenlos)
Ich denke als Kommentar wird das hier zu lang und du solltest mich direkt unter manuela[at]australien-ausbildung.com kontaktieren, um Weiteres zu besprechen.

Steffi schrieb am 01.04.2010:

Hey,
ich war für 8 Monate in Brisbane und es war das Beste, was ich machen konnte. Habe dort ein Semester stuidert und es war einfach nur toll! Auch wenn es eine Meng Geld war, habe ich wirklich viel gelernt und würde es immer wieder machen. Überlege jetzt sogar, meinen Master dort zu machen. Wie ich das finanziere ist jedoch noch ungewiss.

Also wenn Ihr überlegt, MACHT ES. ES LOHNT SICH!

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Preisvergleich für Campervans Australien

Beiträge suchen

Air BNB Banner

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...
Inlandsflüge-billiger.de Kreuzfahrten Preisvergleich - Cruisehero.de Lingoking-Banner
  • Erwin Günther - Du musst anmelden dass du deinen Hund mit nehmen willst, dann wird er dort untersucht. Wenn die Untersuchung grünes Licht ...
  • admin - Hi Steven, schau mal in deinemSpam Ordner. Oft werden die Mails von der Bank auch aussortiert, da "Finanz-Themen" oft als ...
  • Steven - Hi Leute, Ich hab ebenfalls vor einer Woche ein Account bei der westpac erstellt. Jedoch hab ich seit der Aktivierung per ...
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung