Der große Inselführer für Queensland

18.11.2008 Autor: - in Reisen & Tours, Top - keine Kommentare

Queensland verfügt über zahlreiche, paradiesische Inseln. Alleine zum Great Barrier Reef gehören schon über 600 Inseln und 2.500 einzelne Riffe. Die wenigsten Reisenden haben Zeit auch nur die größeren Inseln davon zu besuchtigen. Hier habe ich euch eine Liste der bekannteren Inseln zusammengestellt mit ein paar Infos zu Anreise, Unterkunft und Besonderheiten. Happy Island Hopping!

Lizard Island

(www.lizardisland.com.au)

  • Die nördlichste Insel des australischen Kontinents.
  • Zielgruppe: Naturfreunde, Pärchen, Luxusliebhaber
  • Anreise: Mit dem Flugzeug von Cairns aus (1 h)
  • Unterkunft: Das luxuriöses 5-Sterne-Hotel Voyages Lizard Island biet Platz für maximal 64 Gäste ab 10 Jahren.
  • Besonderheit: Lizard Island ist eines der exklusivsten Urlaubsziele der Welt und erfreut durch die romantische Abgeschiedenheit

Green Island

(www.greenislandresort.com.au)

  • Die Koralleninsel liegt nur 27 km von Cairns entfernt.
  • Zielgruppe: Pärchen und Luxusliebhaber
  • Anreise: Mit dem Boot von Cairns aus (45 min)
  • Unterkunft: Das tropische 5-Sterne-Domizil Green Island Resort fügt sich harmonisch in die idyllische Natur der Koralleninsel ein.
  • Besonderheit: Überzeugt durch ein umfangreiches Outdoor-Angebot, tollen Strand und ein Unterwasser-Observatorium

Fitzroy Island

(www.fitzroyisland.com.au)

  • Eine mit Regenwald überzogene ursprüngliche Kontinentalinsel.
  • Zielgruppe: Naturfans
  • Anreise: Mit dem Boot von Cairns aus (45 min)
  • Unterkünfte: verschiedene Hotels für alle Budgetklassen, darunter Fitzroy Island Resort mit geräumigen Apartments.
  • Besonderheit: 96 % der Insel ist Naturschutzgebiet, d.h. ihr seid von saftig grünem Regenwald, Granitfelsen, die ins Meer übergehen und einer einzigartige Korallenküste umgeben.

Dunk Island

(www.dunk-island.com)

  • Sanft hügelige Kontinentalinsel direkt vor Mission Beach.
  • Zielgruppe: Paare und Familien
  • Anreise: Mit dem Flugzeug von Cairns (45 min) oder Townsville aus, oder mit dem Boot ab Mission Beach (4 km)
  • Unterkünfte: Unterkünfte verschiedener Preisklassen, darunter die 4 Sterne Anlage Voyages Dunk Island mit 160 Zimmer und Suiten
  • Besonderheit: Im Nationalpark leben mehr als 150 Vogelarten. Daneben locken ein großer Spa-Bereich, ein 9-Loch-Golfplatz und ein einladender tropischer Garten

Bedarra Island

(Wikipedia: Bedarra Island)

  • Ein exklusives kleines Privatinselparadies.
  • Zielgruppe: exklusives Klientel
  • Anreise: Mit dem Zubringerboot oder Wassertaxi von Dunk Island (20 min) oder per Kleinflugzeuge ab Cairns (45 min)
  • Unterkunft: Das 5-Sterne-Resort Voyages Bedarra Island nimmt maximal 32 Gäste ab 12 Jahren auf.
  • Besonderheit: Ein breit gefächertes Wassersport- und Wellnessangebot, sowie romantische Picknickmöglichkeiten sorgen für genügend Abwechslung.

Hinchinbrook Island

(www.hinchinbrooklodge.com.au)

  • Größte Insel von Queensland und gleichzeitig größter insularer Nationalpark der Welt
  • Zielgruppe: Naturfreunde, die Ruhe und Abgeschiedenheit schätzen
  • Anreise: Mit der Fähre von Cardwell (50 min) oder Townsville (2,5 h) aus
  • Unterkünfte: Du nächtigst entweder auf dem Campingplatz oder in den Baumhäusern und anderen Unterkünften des Hinchinbrook Island Wilderness Lodge & Resort; die Maximale Kapazität des Resorts liegt bei 50 Gästen
  • Besonderheit: Wunderschöne Sandstrände, unerforschte Wildnis mit dichtem Regenwald, Bergen und Mangrovensümpfen, und der 32 km lange Wanderweg „Thornsborne Trail“ machen den Reiz dieser Insel aus

Orpheus Island

(www.orpheus.com.au)

  • Romantische Abgeschiedenheit in gehobener Atmosphäre.
  • Zielgruppe: Paare, Naturfreunde
  • Anreise: Mit dem Wasserflugzeug von Cairns (1 h) und Townsville (30 min) aus
  • Unterkünfte: Das 5-Sterne-Hotel Orpheus Island Resort bietet maximal 42 Gästen ab 15 Jahren ruhige Unterkünfte ohne Telefon oder Fernseher. Außerdem kann auf 3 Campingplätzen übernachtet werden
  • Besonderheit: Die Insel ist direkt am Riff gelegen, dicht mit Tropenwald bewachsen und zum Großteil Nationalpark

Magnetic Island

(www.magnetic-island.com.au)

  • Nicht nur für Koalas ein Paradies.
  • Zielgruppe: Familien, Spontanreisende, preisbewusste Besucher
  • Anreise: Mit der Fähre von Townsville aus (20 min)
  • Unterkünfte: zahlreiche Möglichkeiten für jeden Geldbeutel
  • Besonderheit: Auf der Insel leben über 3.000 Einwohner, zwei Drittel der Insel sind Nationalpark mit einer großen Koalapopulation und vielen Wassersportmöglichkeiten

Whitsunday Islands

(Artikel zu den Whitsunday Islands)

  • Ein Archipel aus 74 Inseln im Great Barrier Reef
  • Zielgruppe: von Backpacker über Familien bis zu Hochzeitspaaren sind alle willkommen.
  • Anreise: Mit dem Flugzeug, Boot oder Segelschiff. (Auch bereits oben beschriebene Inseln wie Lizard Island gehören zu den Whitsandays!)
  • Unterkünfte: Es werden unterschiedlichste Unterkunftsmöglichkeiten auf den Inseln und auf dem Festland geboten – sieh oben
  • Besonderheiten: 
South Molle Island und Daydream Island: vor allem für Familien geeignet 
- Hayman Island: entspannt elegantes Flair (gehört zu den Leading Hotels of the World), va. bei Hochzeitspaaren beliebt 
- Hamilton Island: einzige Insel Queenslands mit eigenem Flughafen 
- Brampton Island: Nationalpark mit verschlungenen Wanderpfaden, va. bei Pärchen beliebt

Great Keppel Island

(www.greatkeppelresort.com.au)

  • Eine der meistbesuchten Inseln Queenslands, wird auch Wappaburra genannt, was soviel bedeutet wie ‚Ort der Erholung‘.
  • Zielgruppe: sportliche Aktivurlauber jeden Alters, aber auch Besucher, die Entspannung suchen
  • Anreise: Mit dem Wasserflugzeug von Rockhampton aus (30 min) oder mit dem Schnellboot ab Rosslyn Bay (30 min)
  • Unterkünfte: Es mehrere Hotels, Hostels, feste Zelte in verschiedenen Kategorien geboten; das 3,5-Sterne Hotel Great Keppel Resort wird erst 2009 wieder eröffnet
  • Besonderheit: Südlich der Whitsundays, 15 km von der Capricorn Coast entfernt, bietet die Inseln einen 30 km langen Sandstrand, wunderschöne Korallengärten, zahlreiche Wassersport- und Wandermöglichkeiten

Wilson Island

(www.wilsonisland.com)

  • Auf dieser winzigen Koralleninsel können maximal 12 Gäste gleichzeitig die absolute Abgeschiedenheit genießen.
  • Zielgruppe: Naturfans und Gäste, die die Abgeschiedenheit schätzen
  • Anreise: Mit dem Boot von Heron Island aus (40 min)
  • Unterkunft: In den luxuriösen Designer-Zelten von Voyages Wilson Island ist Platz für maximal 12 Gäste; alle bieten den absoluten Meerblick; für Kost ist gesorgt
  • Besonderheit: Die Insel ist Heimat seltener Schildkröten- und Vogelarten, bietet hervorragende Tauch- und Schnorchelbedingungen, sowie eine unberührte Riff- und Strandlandschaft

Heron Island

(www.heronisland.com)

  • Die Koralleninsel Heron Island liegt auf einem separaten Riff und bietet fantastische Tauchmöglichkeiten direkt vor dem Strand.
  • Zielgruppe: Naturliebhaber, Taucher
  • Anreise: Mit dem Boote (2 h) oder Helikopter (30 min) von Gladstone aus
  • Unterkunft: Die 4 Sterne-Anlage Voyages Heron Island bietet 109 Zimmer verschiedener Kategorien
  • Besonderheit: Der nur 1 km lange insulare Nationalpark ist von Sandstränden und Korallenbänken umgeben. Hier stehen zahlreiche Tiere und Pflanzen unter Naturschutz und so legen von November bis März grüne Meeresschildkröten auf der Insel ungestört ihre Eier ab

Lady Elliot Island

(www.ladyelliot.com.au)

  • Ist die südlichste Insel des Great Barrier Reefs.
  • Zielgruppe: Naturfreunde, Taucher, kostenbewusste Urlauber
  • Anreise: Mit dem Wasserflugzeug von der Gold Coast, Maroochydore, Brisbane, Fraser Island, Hervey Bay, Bundaberg oder Gladstone aus
  • Unterkunft: Im 3-Sterne-Hotel Lady Elliot Island Eco Resort wird viel Wert auf naturverträgliches Reisen gelegt.
  • Besonderheit: Die Insel ist als „Marine National Park Zone“ geschützt und Heimat einer extrem vielfältigen Meeressäuger- und Korallenwelt.

Auf welcher Insel seid ihr gewesen? Hinterlasst eure Tipps und Erfahrungen in den Kommentaren weiter unten!

    

Themenverwandte Artikel

Kommentare (+)

Noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar abgeben

Name
E-Mail
Website
Kommentar
 
 

Themen auf Australien-Blogger

Alle Infos zu Work&Travel Australien Preisvergleich für Campervans Australien

Beiträge suchen

Air BNB Banner

Persönliche Empfehlungen

Nach vielen Jahre in Australien habe ich einige Firmen und Personen kennengelernt, die sich darauf spezialisiert haben, Australien-Fans weiterzuhelfen und dies in meinen Augen besonders gut tun. Hier meine persönlichen Empfehlungen zu den Themen...
Inlandsflüge-billiger.de Kreuzfahrten Preisvergleich - Cruisehero.de
  • Oskar - Hi, klingt gut.. Bin gerade in shepparton und mach das gleiche was ich 8 jahre lang in italien gemacht hab.. ...
  • Kristin - Hallo zusammen, Mein eigenes Konto habe ich schon eröffnet. Karte werde ich im Sommer dann vor Ort abholen. Gibt es allerdings ...
  • Axel Mayr - Habt ihr einen Tip für einen Stopover-Anbieter für Singapur außer den Angeboten von Singapur Airlines?
Jetzt ist es offiziell: Wir sind anerkannter...


die höchste Auszeichnungsstufe von Tourism Australia.
Diese Website verwendet Cookies - mehr Infos & Opt-Out Möglichkeiten unter Datenschutzerklärung